Wandaufkleber für den Valentinstag

Kategorie Raumgestaltung | Samstag 11 Februar 2012 19:43

Jedes Jahr freuen sich Paare auf den 14. Februar – den Valentinstag. Am besagten Tag überraschen sich Verliebte mit kleinen Geschenken und vergessen für einen Tag alle Probleme. Für die Floristen ist der Valentinstag der wahrscheinlich produktivste Tag im Jahr, schließlich schenken Millionen Männer in Deutschland ihren Freundinnen und Ehefrauen einen Strauß Blumen.

Der Ursprung

Der Valentinstag am 14. Februar gilt in zahlreichen Ländern weltweit als der Tag der Liebenden. Am besagten Tag schenken sich beide Partner in einer Beziehung eine kleine Aufmerksamkeit, gehen zu einem romantischen Dinner for Two oder verbringen die Zeit gemeinsam vor dem Kaminfeuer. Das Brauchtum geht auf einen Priester aus Ternia zurück, der Schriften zufolge durch eine Enthauptung am 14. Februar 269 das Martyrium erlitten habe. Im damaligen Römischen Reich war die Christenverfolgung besonders intensiv. Der Priester wagte es, Paare, besonders Soldaten des römischen Heers, christlich zu trauen.

Geschichte

Etwa 100 Jahre nach der Hinrichtung soll das Römische Reich begonnen haben, den Tag des Heiligen Valentin zu feiern. Diese Geschichte ist allerdings nicht durch Fakten belegt, sondern beruht auf der Geschichte, dass in Rom bereits in vorchristlichen Zeiten am 14. Februar die Valentinade gefeiert wurde, um die Göttin Juno, die Schützerin von Ehe und Familie, zu ehren. Im Jahr 469 wurde der Gedenktag von Papst Gelasius I. eingeführt, jedoch 1969 aus dem römischen Kalender gestrichen. Im Mittelalter feierten vor allem Frankreich, England und Belgien den Valentinstag. Damals wurde der erste Mann, den ein Mädchen am 14. Februar vor ihrem Haus sah, der zukünftige Ehemann. Die jungen Burschen versuchten ihrem Glück mit einem Strauß Blumen nachzuhelfen. Der Valentinstag gewann im deutschsprachigen Raum durch den Handel mit Blumen an Bekanntheit. Dies ist vor allem den Blumenhändlern und Süßwarenfabrikanten zu verdanken, die zu dieser Zeit besonders viel und intensiv werben. In den USA werden besonders gerne Valentinskarten versendet.

Wandaufkleber zum Valentinstag

Die üblichen Geschenke zum Valentinstag sind Blumen und Schokolade. Wer seinen Schatz dieses Mal allerdings mit etwas Außergewöhnlichen überraschen will, für den ist der Wandaufkleber genau das Richtige. Überrasche deinen Schatz mit der Schrift „Alles Gute zum Valentinstag“ auf der Wand über dem eigenen Bett, welches mit Rosenblüten, Schokolade und einer Flasche Wein für gemeinsame Stunden zu zweit dekoriert ist. Wandaufkleber gibt es in verschiedenen Formen und Größen, angefangen bei 60 x 30 Zentimeter bis hin zu über 2 Meter großen Wandaufklebern. Die Wandfolie ist sehr hochwertig und kann leicht wieder entfernt werden. Neben einem Schriftzug kann man den Wandaufkleber natürlich auch mit einem eigenen Foto bedrucken lassen.

Mit OBI Gutschein sparen

Spare mit dem OBI Gutschein von TopGutscheinCode beim nächsten super OBI Angebot. OBI ist der führende Baumarkt in der deutschen Bau- und Heimwerkerbranche und verfügt seit geraumer Zeit über einen eigenen Onlineshop, wo Kunden nun alles für das eigene Haus bestellen können.