Mit Wandtattoos Wohnwände verschönern

Kategorie Raum | Mittwoch 24 November 2010 18:07

Alle, die ihre Wohnung und Möbel effektiv aufhübschen möchten, haben die Qual der Wahl: Zum einen kann Geld in neues Inventar und exklusive Wohnaccessoires investiert werden, zum anderen können die bestehenden Möbel in der „Do-It-Yourself„-Methode ein neues Design bekommen. Ohne Frage, letzteres ist natürlich in der Regel kostengünstiger als der erste Weg – nimmt aber auch mehr Zeit in Anspruch, die im hektischen Alltag nicht immer vorhanden ist. Wer sich zum eigenmächtigen Verschönern der Möbel entscheidet, wird früher oder später auf Wandtattoos stoßen. Denn die praktischen Aufkleber lassen sich, anders als ihr Name es vermuten lässt, nicht ausschließlich nur auf Wänden, sondern auch auf Möbel-Stücken anbringen. In der Regel eignen sich fast alle glatten Oberflächen – egal ob Holz, Glas oder Metall – für die Aufkleber.

Verschönern Sie Ihr zuhause

Wohnwände beispielsweise sind ein beliebtes Verschönerungsobjekt – was nicht verwundert, wenn man bedenkt, dass die Möbel bereits seit mehreren Jahrzehnten in deutschen Wohnzimmern stehen. Wer also noch eine antiquierte Wohnwand aus Großmutters Zeiten sein Eigen nennen kann, ist gut damit beraten, ihr eine neue Optik zu verleihen. Denn der Fortschritt macht auch vor Wohnwänden nicht Halt: Gestalteten sich die Möbel vor mehreren Jahren noch vornehmlich klobig und massiv, sind Wohnwände heute oftmals filigranere Objekte, die in ihrer Optik dem vorherrschenden Zeitgeist entsprechen. Mit einem neuen Anstrich und Wohntattoos lässt sich auch betagteren Wohnwänden ein zeitgemäßeres Erscheinungsbild verleihen. Alles was dazu benötigt wird, ist etwas Kreativität und Ideenreichtum. Übrigens: Nicht nur Wohnwände eignen sich für den Wandtattoo-Einsatz. Auch anderen Möbeln lässt sich mit ihnen ein individuelles und modernes Aussehen verleihen.

Die Wohnwände mit Wandtattoos verschönern und sich wohl fühlen

Wer seine vier Wände lieber direkt mit modernen und edlen Wohnwänden ausstatten möchte, findet in Möbel-Häusern und in Online-Shops zahlreiche Anlaufstellen zum Möbel-Kauf. Vorteil des Einkaufs im Internet: Die Möbel werden in der Regel zum jeweiligen Kunden geliefert. Der Nerven- und zeitraubende Transport der Möbel entfällt somit zumeist. So lassen sich Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Kinderzimmer mit ein paar Mausklicks gezielt verschönern. Denn: Wohnwände eignen sich nicht nur für den Einsatz im Wohnzimmer, sondern machen auch in vielen anderen Räumen der Wohnung eine gute Figur.