Ein Wandtattoo über dem Bett

Kategorie Raum | Dienstag 29 November 2011 19:22

Nichts ist so attraktiv, wie ein Wandtattoo direkt über dem Schubkastenbett. Heutzutage sind Wandtattoos sehr gefragt. Grundsätzlich gibt es verschiedene Arten. Zum einen Tattoos, welche der modern Art unterliegen, Bildmotive, Schriften aber auch verschiedene Formen und Farben. Das Wandtattoo selbst wird immer mittels eines Schneideplotter hergestellt, wobei es sich diesbezüglich um eine weiche PVC Folie handelt, deren Oberfläche recht matt ist. Diese PVC Folie lässt sich stetig reinigen und waschen, wodurch ein Wandtattoo funktional viele Möglichkeiten bietet. Damit dieser tapetenartige Belag an die Wand integriert werden kann, arbeitet man in der Regel mit einem ablösbaren Klebstoff, der sich Polyacrylat nennt. Grundsätzlich gibt es viele verschiedene Muster, Farben aber auch Strukturen, auf welche man zurückgreifen kann, wodurch man sich immer in einem ansehnlichen Licht präsentieren kann.

Besitzt man gleichzeitig ansprechende Schränke in der eigenen Einrichtung, welche optisch mit dem Wandtattoo harmonieren, kann man davon ausgehen, dass man sich in einem äußerst attraktiven und angenehmen Licht anderen Menschen zeigen wird. Egal ob es sich um das Kinderzimmer handelt, welches mit verspielten Tattoos ausgerichtet wird oder gegebenenfalls um das Schlafzimmer, welches optisch beruhigende Tattoos besitzt, gibt es eine gewaltige Auswahl, auf welche man zurückgreifen kann. Je geduldiger man die verschiedenen Angebote durchforstet, desto schneller wird man etwas finden, was den eigenen Ansprüchen entspricht.
Gerade in der modischen Kultur gibt es unterschiedliche Trends, Meinungen aber auch optische Möglichkeiten, welche man in jedem Falle nutzen sollte, möchte man sich anderen Menschen in einem attraktiven Licht zeigen. Jeder hat eine eigene Gefühlswelt, eine stilistische Tradition aber auch optische Vorstellungen, welche mittels des passenden Wandtattoos umgesetzt werden sollten. Man sollte lange, geduldig aber auch intensiv suchen, um etwas zu finden, was für die eigenen Zwecke absolut geeignet und sinnvoll ist. Schließlich handelt es sich bei der eigenen Wohnungseinrichtung immer um etwas sehr persönliches.

Mit Wandtattoos Wohnwände verschönern

Kategorie Raum | Mittwoch 24 November 2010 18:07

Alle, die ihre Wohnung und Möbel effektiv aufhübschen möchten, haben die Qual der Wahl: Zum einen kann Geld in neues Inventar und exklusive Wohnaccessoires investiert werden, zum anderen können die bestehenden Möbel in der „Do-It-Yourself„-Methode ein neues Design bekommen. Ohne Frage, letzteres ist natürlich in der Regel kostengünstiger als der erste Weg – nimmt aber auch mehr Zeit in Anspruch, die im hektischen Alltag nicht immer vorhanden ist. Wer sich zum eigenmächtigen Verschönern der Möbel entscheidet, wird früher oder später auf Wandtattoos stoßen. Denn die praktischen Aufkleber lassen sich, anders als ihr Name es vermuten lässt, nicht ausschließlich nur auf Wänden, sondern auch auf Möbel-Stücken anbringen. In der Regel eignen sich fast alle glatten Oberflächen – egal ob Holz, Glas oder Metall – für die Aufkleber.

Verschönern Sie Ihr zuhause

Wohnwände beispielsweise sind ein beliebtes Verschönerungsobjekt – was nicht verwundert, wenn man bedenkt, dass die Möbel bereits seit mehreren Jahrzehnten in deutschen Wohnzimmern stehen. Wer also noch eine antiquierte Wohnwand aus Großmutters Zeiten sein Eigen nennen kann, ist gut damit beraten, ihr eine neue Optik zu verleihen. Denn der Fortschritt macht auch vor Wohnwänden nicht Halt: Gestalteten sich die Möbel vor mehreren Jahren noch vornehmlich klobig und massiv, sind Wohnwände heute oftmals filigranere Objekte, die in ihrer Optik dem vorherrschenden Zeitgeist entsprechen. Mit einem neuen Anstrich und Wohntattoos lässt sich auch betagteren Wohnwänden ein zeitgemäßeres Erscheinungsbild verleihen. Alles was dazu benötigt wird, ist etwas Kreativität und Ideenreichtum. Übrigens: Nicht nur Wohnwände eignen sich für den Wandtattoo-Einsatz. Auch anderen Möbeln lässt sich mit ihnen ein individuelles und modernes Aussehen verleihen.

Die Wohnwände mit Wandtattoos verschönern und sich wohl fühlen

Wer seine vier Wände lieber direkt mit modernen und edlen Wohnwänden ausstatten möchte, findet in Möbel-Häusern und in Online-Shops zahlreiche Anlaufstellen zum Möbel-Kauf. Vorteil des Einkaufs im Internet: Die Möbel werden in der Regel zum jeweiligen Kunden geliefert. Der Nerven- und zeitraubende Transport der Möbel entfällt somit zumeist. So lassen sich Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Kinderzimmer mit ein paar Mausklicks gezielt verschönern. Denn: Wohnwände eignen sich nicht nur für den Einsatz im Wohnzimmer, sondern machen auch in vielen anderen Räumen der Wohnung eine gute Figur.

Das Anbringen von Wandtattoos auf Tapeten und gestrichenen Wänden

Kategorie Raum | Montag 15 November 2010 15:38

Wandtattoos sind der neueste Trend bei der Inneneinrichtung. Sie sind leicht anzubringen und bieten einen großen Gestaltungsfreiraum in der individuellen Gestaltung der eigenen vier Wände. Je nach Geschmack gibt es eine große Bandbreite an Wandtattoos mit beliebten Motiven, floralen Ornamenten oder anderen funktionalen Motiven, die den Wohnraum noch angenehmer gestalten und wahre Eyecatcher sind.

Richtiger Wanduntergrund

Plant man mit einem Wandtattoo sein Wohnzimmer oder auch seine Küche etwas individueller zu gestalten beispielsweise mit einer großen Blüte oder ein paar ornamentalen Verzierungen, sollte darauf geachtet werden, dass das Wandtattoo auch gut auf dem Wanduntergrund anheftet.

Da Wandtattoos aus einer sehr dünnen Weich-PVC-Folie bestehen, halten sie gut auf jeder Tapete und auch auf Möbeln, Spiegeln oder Holz machen sie eine gute Figur. Auch auf der gern genommenen Raufasertapete halten die verschiedenen Motive eines Wandtattoos, passt es sich doch dem Hintergrund an, auch wenn er uneben ist.

Ist die Wand, an der man ein Wandtattoo anbringen möchte, nicht tapeziert, sondern mit einer Innenfarbe gestrichen, stellt auch dies kein Hindernis da. Das Wandtattoo lässt sich gut auf die gestrichene Innenwand anbringen.

Wandtattoos auf gestrichenen Wänden

Verschiedene Wandfarben eignen sich jedoch besser für das Anbringen von Wandtattoos als andere, so eignet sich zum Beispiel Latexfarbe gar nicht zum Anbringen von Wandtattoos, da in der Farbe Silikon enthalten ist, welches kleberabweisend wirkt, sodass das Wandtattoo ganz schlecht anhaftet.

Auf mit Dispersionsfarbe gestrichenen Wänden lassen sich die verschiedenen Wandtattoos gut anbringen, das gilt ebenso wie für gestrichene Glattputze sowie gestrichene, glatt gespachtelte Wände und die oben bereits erwähnten Tapeten.

Vor dem Anbringen eines Wandtattoos, sollte man den betreffenden Untergrund von Staub reinigen bzw. bei der Anbringung in der Küche von Fett und Kochrückständen mir einem fettlösenden Reiniger. Bei gestrichenen Wänden sollte man den betreffenden Abschnitt idealerwiese neu Steichen, um eine gut haftende Unterfläche für das Wandtattoo zu schaffen.

Wandtattoo Kinderzimmer

Kategorie Raum | Donnerstag 19 März 2009 13:29

Wandtattoo Kinderzimmer

Kinder und Jugendliche finden Geschmack an Bildern und Postern. Auf dieser Seite findet Ihr Dekoideen für die Wand- und Raumgestaltung. Eine einfache Möglichkeit für die Dekoration sind Wandtattoos fürs Kinderzimmer. Dabei Handelt es sich um Klebefolien welche dann an der Wand angebracht werden können. Das Anbringen von Wandtattoos im Kinderzimmer ist recht einfach. Dazu einfach das Tattoo welches sich auf einer Transportfolie befindet fest an die Wand andrücken und anschießend die Transportfolie entfernen. Schon könnt Ihr das tolle Motiv bewundern.

Hier finden Sie jetzt aktuelle Motive für: Wantattoo Kinderzimmer

Es ist auch Möglich mit verschiedenen Motiven eine ganze Wand zu stylen. Dabei werden dann die Motive so aufgeklebt das ein komplettes Wandbild entsteht. Bei der Gestaltung hat man viel Freiraum, so entsteht ein Wandtattoo nach Ihren Wünschen.

Hier finden Sie ein Beispiel: Wandtattoo Kinderzimmer

Froschkönig als Aufkleber an der Wand

Froschkönig als Aufkleber an der Wand

Dieses individuelle Motiv finden Sie auch bei uns im Shop wo Sie es bestellen können.

Beliebte Motive für Wandtattoo Kinderzimmer sind:

  • Comicfiguren
  • Drache
  • Anime
  • Manga
  • Blumen
  • Autos
  • Tiere und Pflanze
  • Helden
  • Fotobuch
  • Sportler
  • Spongebob
  • Kuscheltier
  • Sprüche und Zitate

Wandtattoo Dornröschen

Wandtattoo Dornröschen

Sie haben auch die Möglichkeit ein Motiv nach Ihren Vorgaben als Wandtattoo drucken zu lassen. So entsteht ein Muster nach Ihren individuellen Wünschen. Es gibt einfarbige und bunte Wandtattoos und Wandaufkleber. Diese werden in verschiedenen Größen und Formaten hergestellt. Wichtig ist uns ein gute Qualität der Folien. Die Folien sind  nicht gesundheitsschädlich und lassen sich einfach wieder entfernen. Ihre Kleinen feuen sich sicher auf ein tolles Motiv im Kinderzimmer. Das schöne ist: Das Ganze muss nicht teuer sein. Hier finden Sie weitere Informationen für Kinder und Kindergarten. Für die Handys Ihrer Kinder finden Sie hier Handy Logos.

Weitere Motive für Ihre Kinder ins Kinderzimmer finden Sie in unserer Shop-Kategorie Wandtattoo Kinderzimmer.

Suchen Sie Ihr richtigen Markisen und Plissee bei Sundiscount.